Zweiter Mannschaft gelingt der Aufstieg!

Mit fast weißer Weste geht es für die 2. Mannschaft aus der MEK Kreisliga nächste Saison in die Erzgebirgsliga Ost.Insgesamt stehen am Ende der Saison 26:2 Punkte zu Buche, womit man sich um zwei Punkte vom Zweitplatzierten SG Deutscheinsiedel absetzen konnte.

Nur einmal musste man sich geschlagen geben, als man im letzten Punktspiel gegen den härtesten Konkurrenten das Entscheidungsdoppel nicht für sich entscheiden konnte und somit 7:9 unterlag.Ansonsten hatte man in dieser Saison immer zwei Punkte mit nach Hause genommen, wobei einige Spiele gar nicht so eindeutig waren. Dreimal konnte man dem Entscheidungsdoppel nur knapp mit einem 9:6 Sieg entgehen. Andererseits ist in der Hinrunde sogar zweimal ein 15:0 Sieg gelungen.

Bei den Einzelbilanzen konnten sich vor allem Thomas Hunger mit 20:4, Mario Fiedler mit 21:1, sowie Ersatzmann  Andreas Lange aus der Dritten Mannschaft mit 9:1 deutlich abheben.

Bei insgesamt acht Punktspielen wurde mit Ersatzleuten gespielt! Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle Helfer!

Unser Spitzendoppel war in dieser Saison Dorit Seifert und Nick Krüger mit einer Bilanz von 10:1.

Wir sind gespannt, wie die nächste Saison für uns verläuft!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren